X

META10 | News

 

Secure Cloud E-News

 

14Apr

Bevölkerung meldet viele Tausend Internetbetrugsdelikte und Pishingversuche

Sicherheit | News | 0 Comments | | Return| 14.04.2014|

Auktionsplattformen und Kleinanzeigenplattformen besonders betroffen

Zugenommen haben namentlich die Meldungen zu Betrugsversuchen auf Auktions- und Kleinanzeigeplattformen. Sowohl Käufer wie auch Verkäufer treten als Täter auf. Dabei wird ein grosser Täuschungsaufwand betrieben. So werden komplette Webauftritte von erfundenen Transportfirmen mit angeblichen Paket-Tracking-Systemen aufgebaut. Die Geschädigten sollen damit möglichst lange im Glauben gelassen werden, die bestellte oder versandte Ware befänden sich noch auf dem Transport. Ausgenutzt wird auch die Schweizer Wohnungsknappheit in Ballungsgebieten: Über gefälschte Inserate werden Wohnungssuchenden auf Immobilienplattformen zu Vorauszahlungen für billige Mietobjekte aufgefordert, die gar nicht existieren. 
 

Pishing-Explosion

Die Meldungen von Pishingversuchen hat sich verdreifacht. Über E-Mail-Massenversände werden dabei die Adressaten aufgefordert, Benutzerdaten, Kreditkartendaten oder Bankzugangsdaten bekannt zu geben. Solche E-Mails sollt man sofort vernichten, da keine Bank und kein seriöses Unternehmen per E-Mail einfach so sensible Daten einverlangt. 

Related