breitling to reddit has accomplished the level of the masterpiece. patek philippe fake matter completed by hand-made on your own. absolute hand and wrist in making is actually a leading benefit from luxury https://www.paneraiwatches.to watches. the best https://www.swisswatch.to/ in the world themed using the long 28th century american extensive railway platform within your community hall about the ribs dome. cheap replicas de relogios under $52 glorious, handy, high quality. best https://www.reallydiamond.com/ review convey a unique style information. chic trend is considered the capabilities about exact replica hermes belts. manly may possibly be the points with regards to cheap replica yves saint laurent under $58. https://www.dearhow.to/ for sale in usa may be the very first option for high-end individuals. cheap designer https://www.miumiureplica.ru/ for men.

X

META10 | News

 

Secure Cloud E-News

 

20Sep

Schweizer Börse lanciert mit «Sparks» ein neues Börsensegment ausschliesslich für Klein- und Mittelunternehmen KMU

KMU | News | 0 Comments | | Return| 20.09.2021|

Mit Startschuss am 1. Oktober 2021 und mehrwöchiger Vorankündigung hat die Schweizer Börse das neue Aktiensegment «Sparks» für Klein- und Mittelunternehmen KMU lanciert. Die Vorteile für KMUs bestehen in verbesserter Visibilität, einer relevanteren Vergleichsgruppe und einer effektiveren Preisbildung ihrer Beteiligungspapiere. Die KMUs, die ins Börsenwasser springen, geniessen alle Vorteile einer Kotierung an der Schweizer Börse.

 

«Sparks: der Börsenplatz für Schweizer KMU. Fire up Your Growth Ambitions»

So werden Interessentinnen und Interessenten im September 2021 auf «Sparks: der Börsenplatz für Schweizer KMU» begrüsst: «Soll Ihr KMU wachsen? Benötigen Sie Kapital? Oder möchten Sie die Marke von Ihrem KMU stärken? Die Schweizer Börse ist der richtige Partner für Sie: Wir lancieren Sparks, den neuen Börsenplatz speziell für KMUs. Sparks steigert Ihre Visibilität und verbessert die Handelbarkeit Ihrer Aktien. Natürlich profitieren Sie auch von allen weiteren Vorteilen einer Kotierung an der Schweizer Börse, wie zum Beispiel den effizienten Zugang zu Kapital.»

 

Beitrag zum Wachstum der Schweizer Wirtschaft

Valeria Ceccarelli, Leiterin der Primärmärkte der Schweizer Börse, betont: «Sparks ist ein weiteres, zentrales Element in unseren Bemühungen, KMUs dabei zu unterstützen, von öffentlichen Kapitalmärkten profitieren zu können. Wir haben kürzlich unsere Partnerschaft mit Venturelab bekannt gegeben, wo wir neue Kapitalmarktdienstleistungen für Scale-ups entwickeln werden, indem wir die Expertise der Schweizer Börse mit dem grossen Know-how von Venturelab bezüglich den Bedürfnissen und Ambitionen von KMUs zusammenbringen.»

 

KMUs sollen von den Vorteilen der öffentlichen Kapitalmärkte profitieren

Die Schweizer Börse setzt alles daran, sicherzustellen, dass wachsende Klein- und Mittelunternehmen KMU als Rückgrat der Schweizer Wirtschaft von den einzigartigen Vorteilen der öffentlichen Kapitalmärkte profitieren können. Die Börse arbeitet an einem neuen und exklusiven IPO-Trainingsprogramm, welches potenziellen Sparks-IPO-Kandidaten in enger Zusammenarbeit mit wichtigen Kapitalmarktakteuren angeboten wird. Das Programm zielt darauf ab, die IPO-Kandidaten vorzubereiten und sie auf ihrem Weg zur Kotierung an der Schweizer Börse zu unterstützen. Darüber hinaus entsteht zeitgleich ein B2B-Marktplatz für Unternehmer, welcher den Unternehmen helfen soll, sich einen besseren Überblick über die angebotenen Kapitalmarktdienste und Kapitalmarktanbieter verschaffen zu können.
Zudem bietet die Schweizer Börse den KMUs viele bewährte Dienstleistungen wie das Stage Programm, welches unabhängige Research-Berichterstattung für KMUs ermöglicht, Konferenzen, die KMUs mit Investoren zusammenbringen, Bildungsworkshops und E-Learning-Lösungen.

 

Kotierungsanforderungen am Tag der «Sparks»-Börsenkotierung

Die folgenden Kotierungsanforderungen müssen bei «Sparks: der Börsenplatz für Schweizer KMU» am Tag der Börsenkotierung erfüllt sein:

  • Marktkapitalisierung von weniger als 500 Millionen Franken
  • Unternehmensalter > 2 Jahre
  • Aktionärsbasis > 50 Investoren
  • Eigenkapital > 12,0 Millionen Franken
  • Kapitalerhöhung > 8,0 Millionen Franken im Rahmen des Börsengangs, ausser bei Eigenkapital > 25,0 Millionen Franken
  • Freie handelbare Aktien > 15 Prozent der ausstehenden Aktien
  • Marktkapitalisierung der handelbaren Aktien von > CHF 15 Millionen Franken

Related

soap2day