X

META10 | News

 

Secure Cloud E-News

 

Archive by tag: DigitalisierungReturn
PostFinance hat das Enddatum der heutigen roten und orangen Einzahlungsscheine auf den 30. September 2022 festgelegt. PostFinance unterstützt damit die Digitalisierung des Zahlungsverkehrs und die entsprechenden Nachfolgeprodukte QR-Rechnung und eBill. Die roten und orangen Einzahlungsscheine werden somit für alle Schweizer Bankkunden definitiv abgelöst. Unternehmen, die noch nicht auf die QR-Rechnung, eBill oder eine Kombination davon umgestellt haben, müssen jetzt handeln.
weiterlesen
Elektronische Unterschriften rechtsgültig und ohne Einsatz einer Smartcard, eines USB-Tokens oder einer komplexen Applikationsintegration ganz einfach und unlimitiert erstellen: Die von META10 angebotene «QuoVadis Signing Service-App» macht es möglich, und zwar für alle und nicht nur für Nutzerinnen und Nutzer der META10 Secure Cloud. Angeboten wird die App in einer Standardversion und in einer Premiumversion. Die Premiumversion eignet sich namentlich für Rechtsanwälte, die Dokumente elektronisc...
weiterlesen
Die Zertifizierungsstelle KPMG AG hat der Stammgemeinschaft eHealth Aargau «SteHAG» und der Stammgemeinschaft Südost «eSANITA» das Zertifikat erteilt, dass sie alle Erfordernisse gemäss dem «Bundesgesetz über das Elektronische Patientendossier EPDG» erfüllen. Das sind schweizweit die ersten abgeschlossenen Zertifizierungen. Somit wird in den Kantonen Aargau, Graubünden, Glarus, St. Gallen, Appenzell Innerrhoden und Appenzell Ausserrhoden die Einführung des Elektronischen Patientendossiers jetzt ...
weiterlesen
Wer eine handschriftliche Notiz oder einen gedruckten Textausschnitt rasch digitalisieren und weiterverarbeiten will, kann das mit seinem Smartphone oder seinem Tablet machen. Beim Android-Betriebssystem braucht es dazu die «Google Lens»-App und beim iOS-Betriebssystem von Apple die «Google-App» in der «Google Lens» in der Suchleiste links vom Mikrofon-Symbol integriert ist. Lesen Sie einige Hinweise, wie das ganz einfach funktioniert.
weiterlesen
Patric von Reding, 44-jährig (Bild), ist Partner bei VTB Voigt Treuhand & Beratungs AG, Zürich. Zudem leitet der diplomierte Informatik Ingenieur FH, Treuhänder mit eidgenössischem Fachausweis und Inhaber eines «Certificate of Advanced Studies CAS in Digitaler Strategie und Wertschöpfung» das Institut Treuhand 4.0 des Schweizerischen Treuhänderverbands TREUHAND|SUISSE. Im Gespräch mit den «META10-E-News» zeigt Patric von Reding auf, welch grosse Herausforderung die Digitalisierung der Geschäftsp...
weiterlesen
Martin Andenmatten, 36-jährig (Bild), Betriebsökonom der Hochschule Luzern und diplomierter Wirtschaftsprüfer, arbeitet seit rund sechs Jahren bei der in den Bereichen Treuhand, Steuern, Wirtschaftsprüfung, Immobilien und Gemeindeberatung tätigen AWB-Gruppe mit Sitzen in Aarau, Lengnau AG und Lugano. Er leitet als Partner und Mitglied der Geschäftsleitung die Wirtschaftsprüfung und verantwortet zudem die Informationstechnologie des Unternehmens mit 35 Mitarbeitenden. Im Gespräch mit den «META10-...
weiterlesen
Nicht zuletzt aufgrund der Coronakrise ist die bestmögliche Digitalisierung der Geschäftsprozesse von Unternehmen aller Grössenordnungen hoch im Kurs. Man will beispielsweise mittels einer modernen CustomerRelationshipManagement(CRM)-Software die Kundenzufriedenheit erhöhen, die Kundenbindung festigen und das Kundenpotenzial dank der gezielten digitalen Datenanalyse voll ausschöpfen. Oft wird so vorgegangen: Man evaluiert eine CRM-Software und installiert sie, womöglich mit Zusatzinvestitionen i...
weiterlesen
Lukas Müller, 30-jährig (Bild), Mitinhaber und Geschäftsleitungsmitglied von RUEPP & Partner, Rotkreuz, einem Unternehmen für Buchhaltung, Treuhand, Steuern, Wirtschaftsprüfung und Unternehmensnachfolge, unterstreicht im Gespräch mit den «META10-E-News»: «Die Digitalisierung ist allgegenwärtig und erleichtert unseren Alltag. Ihr rasches Voranschreiten ist unaufhaltbar.» RUEPP & Partner bietet den Klein- und Mittelunternehmen denn auch eine automatisierte Onlinebuchhaltung sowie digitalisierte Tr...
weiterlesen
QuoVadis Trustlink Schweiz AG, St.Gallen, seit Ende 2018 ein Tochterunternehmen von DigiCert, einem weltweit führenden Zertifikatsanbieter aus Lehi im US-Staat Utah, hat Ende 2019 den Verkauf des «Suisse ID Signing Service by Quo Vadis» eingestellt. Die bis dahin bezogenen Suisse ID-Services von QuoVadis bleiben bis zu deren ordentlichem Laufzeitende gültig. Laut eigenen Angaben «etablierte sich QuoVadis seit der Geburtsstunde der SuisseID als Pionier für digitale Signaturlösungen und baut diese...
weiterlesen
In den Schlussabstimmungen vom 27. September 2019 haben der Nationalrat und der Ständerat das Bundesgesetz über elektronische Identifizierungsdienste BGEID verabschiedet. Mit einer staatlich anerkannten digitalen Identität sollen sich Nutzerinnen und Nutzer im Internet sicher und mit voller Kontrolle über die eigenen Daten bewegen können. Das Gesetz umschreibt klare Regeln über den digitalen Identitätsnachweis (E-ID). Die Entwicklung und Ausstellung der konkreten technologischen Träger der staat...
weiterlesen
Seite 1 von 4 Erstezurück [1]