X

META10 | News

 

Secure Cloud E-News

 

Archive by tag: IT-SicherheitReturn
Die globalen Microsoft Exchange Server-Sicherheitslücken haben es erneut brutal aufgedeckt: Weltweit gibt es ein Heer von hochprofessionellen Hackern, die rund um die Uhr nach Sicherheitslücken in informationstechnologischen Systemen suchen, entdeckte Sicherheitslücken blitzschnell ausnutzen und überdies alle Internetnutzer und Internetnutzerinnen dauernd mit Pishingversuchen bombardieren. Aufgrund dieser rastlosen Hackertätigkeit wird es nie eine hundertprozentige Cybersicherheit geben. Aber we...
weiterlesen
Microsoft hat am 2. März 2021 vier Sicherheitslücken bei den E-Maillösungen Exchange Server 2013, 2016 und 2019 publik gemacht und entsprechende Updates bereitgestellt. META10 hat die Sicherheitslücken mit den von Microsoft veröffentlichten Notpatches umgehend geschlossen. Dies geschah noch am Tag der Veröffentlichung und in der darauffolgenden Nacht. Nutzerinnen und Nutzer der Secure Cloud haben keinen Unterbruch erlitten. Weltweit schlagen die Exchange Server-Sicherheitslücken nach wie vor hoh...
weiterlesen
Mitarbeitende in kleinen und mittleren Schweizer Unternehmen unterschätzen die Gefahr von Cyberattacken für den eigenen Betrieb. Um dieses von den eigenen Mitarbeitenden ausgehende Cyberrisiko zu senken, braucht es Sensibilisierungsmassnahmen und die Vorbereitung von Notfallszenarien. Das zeigt eine aktuelle Studie der ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften und von Allianz Suisse.
weiterlesen
Dem Cloudcomputing gehört die Zukunft, und zwar bei Unternehmen aller Grössenordnungen. Eigene teure Server zu betreiben, die man wegen des technologischen Fortschritts alle paar Jahre erneuern muss, ist passé. Das ist in den informationstechnologischen Kreisen eine unbestrittene Tatsache. Trotzdem gibt es immer noch Schweizer Klein- und Mittelunternehmen, darunter namentlich auch Berufsgeheimnisträger wie Anwältinnen und Anwälte oder Ärztinnen und Ärzte, die Angst vor dem Schritt in die Cloud h...
weiterlesen
«Microsoft Teams», eine Applikation im Rahmen vom «Microsoft 365», vereinigt alle Funktionen, die gemeinsames Arbeiten und Kommunizieren erleichtern: Chats, Dokumentenaustausch, Audio-, Video- und Webkonferenzen, Telefonieren. Dabei können sämtliche Anwendungen von «Microsoft 365» genutzt werden: Outlook, Word, Excel, PowerPoint, OneNote, OneDrive. Die Daten, die dabei in die Microsoft-Cloud gelangen, werden in der Schweiz in den Microsoft-Cloud-Datencentern in den Regionen Zürich und Genf gespe...
weiterlesen
Die kantonalen Polizeikorps stellen eine Zunahme von Cyberangriffen fest, die Bezug zum Coronavirus nehmen. Kriminelle versuchen gezielt, die Ängste und Sorgen der Bevölkerung für ihre Machenschaften auszunützen. NEDIK, das Netzwerk der Polizeibehörden zur Bekämpfung von Cyberkriminalität, und MELANI, die Melde- und Analysestelle des Bundes, warnen namentlich auch die Klein- und Mittelunternehmen vor diesen Formen der Cyberkriminalität.
weiterlesen
Verschlüsselungstrojaner gehören aktuell zu den gefährlichsten Cyberbedrohungen für Unternehmen, Organisationen und Verwaltungen. Ein erfolgreicher Cyberangriff erfordert nicht nur den Einsatz von Zeit, Personal sowie Geld für die Bereinigung der Systeme und zur Wiederherstellung verlorener Daten. Er kann auch den Ruf eines Unternehmens schädigen oder einen temporären Produktivitätsverlust bedeuten. Lesen Sie, was Martin Müller (Bild), ICT-Sicherheitsbeauftragter der Stadtverwaltung Bern, den Un...
weiterlesen
Das Cloud-Computing von META10 muss den Nutzerinnen und Nutzern die höchstmögliche Sicherheit bieten. Diese beruht auf drei Pfeilern: der physischen Sicherheit, der IT-technischen Sicherheit und der organisatorischen Sicherheit. Lesen Sie, was das bedeutet.
weiterlesen